23.09.2013
Clarks

Capsule-Collection mit Orly Kiely

Das britisches Schuhlabel Clarks und die Designerin und „Queen of Prints“ Orla Kiely entwerfen eine streng limitierte Capsule-Collection für Frühjahr/Sommer 2014.

Damit setzt Clarks nach der Zusammenarbeit mit Eley Kishimoto im vergangenen Jahr die erfolgreiche Reihe an Kooperationen mit bekannten Designern fort. Es ist mehr als Liebe zum Detail, was die Druckdesginerin Orla Kiely, die berühmt für ihre grafisch poppigen Blättermuster ist, mit dem Schuhlabel Clarks verbindet. Beide lassen solide Handwerkskunst mit Style verschmelzen. In einer exklusiven Capsule Collection wird Clarks fünf Stile in für die 60er und 70er Jahre charakteristischen Mustern und Farbkombinationen von Gelb,- Rot- und Grüntönen präsentieren.

 
Bild: Clarks  

Neben einem High-Block Heel mit Plateau, begeistern zwei wunderschöne, sehr feminine Mid-Block Heel-Modelle, ein eleganter Mid-Wedge sowie ein bezauberndes Slingbacks die Damenwelt. "Das Kooperationsprojekt zum 20. Jubiläum des britisch-japanischen Druckdesigner-Duos Eley Kishimoto im letzten Jahr hat der Marke Clarks einen enormen Push und mediale Berichterstattung gebracht. Wir sind überzeugt davon, auch mit Orla Kiely den Nerv der Zeit zu treffen. Die Modelle mit ihren legendären Mustern, Farben und Vintage- Einflüssen werden eine neue Zielgruppe ansprechen und begeistern", so  Rolf Huigen, Clarks Direktor für Mittel- und Osteuropa.

www.clarks.de