27.02.2013
Stuart Weitzman

Capsule-Kollektion nicht nur für Cinderellas

Stuart Weitzman kreiert einen "gläsernen Schuh" für das Broadway-Debüt von Rodgers + Hammersteins "Cinderella" und bringt die Capsule-Kollektion "Clearly Timeless" auf den Markt.

Stuart Weitzman wurde zum offiziellen Designer des gläsernen Schuhs ernannt, der bei der allerersten Broadway-Produktion von Rodgers + Hammersteins "Cinderella" getragen wird. Diese einzigartige Kreation wird bei der Premiere des Musicals am 3. März im Broadway Theatre in New York City ihren ersten Auftritt haben.

Stuart Weitzman kreiert gläsernen Schuh für das Broadway-Musical „Cinderella“

Bild: Stuart Weitzman  

Mit Weitzmans Capsule-Kollektion "Clearly Timeless", die vom gläsernen Schuh inspirierte Pumps, zehenfreie Sandaletten mit Fersenriemen sowie Riemchensandalen umfasst, bleibt dieser Zauber für alle Frauen weiterhin bestehen. Vinyl-Silhouette und Lucite-Absatz – stets im strahlenden Glanz von Swarovski-Kristallen – halten Schritt mit dem Frühjahrstrend, welcher mit transparenten Schuhen verführt. Die märchenhaften Kreationen sind nur in Stuart Weitzman Boutiquen in New York City und unter www.stuartweitzman.com erhältlich.

www.stuartweitzman.com

rhu