10.10.2012
Clarks

Capsule-Kollektion von Eley Kishimoto

Mit der Capsule-Kollektion Frühjahr/Sommer 2013, einem Kooperationsprojekt zum 20. Jubiläum des britisch-japanischen Druckdesigner-Duos Eley Kishimoto, bringt Clarks im Sommer kreatives Flair auf die Schuhe.

Das 1992 von den beiden Designern Mark Eley und Wakako Kishimoto gegründete Label Eley Kishimoto konnte sich mit seinen extravaganten Print-Mustern rasch etablieren. Die in Kooperation mit Clarks entstandene Kollektion ist bunt, schrill und alles andere als unauffällig.

Wedges im 70er-Jahre-Look
Bild: Clarks  

Sie vereint solide Schuhmacher-Handwerkskunst mit Tradition und auffälligen geometrischen Prints in Schwarz-Weiß, Weiß-Blau-Gelb und Rot-Weiß-Rosa. Die drei unverwechselbar individuellen Damenmodelle werden ab März 2013 in limitierter Stückzahl zusammen mit eigens entworfenen Schuhbeuteln angeboten.

Desert Boot in neuem Outfit
Bild: Clarks  

Die Kollektion dieser einzigartigen Partnerschaft wurde bereits während der Fashion Week 2012 in der Londoner Aram Gallery im Covent Garden präsentiert. Außerdem startete im Rahmen dieses bedeutenden Events die Ausstellung von Eley Kishimoto "Living with Patterns".

Chic in Black & White
Bild: Clarks  

www.clarks.de

rhu