20.08.2013
Enso Detego

Elektronische Artikelsicherung und Diebstahlerkennung

Der Anbieter von RFID-Software und -Lösungen für den Modehandel und die Lebensmittelindustrie Enso Detego stellt mit Store Guard+ eine neue RFID-Lösung zur elektronischen Artikelsicherung (EAS) und damit eine leistungsstarke Diebstahlerkennung für den Modehandel vor.

Das Hardware-unabhängige System, das von Enso Detegos Software-Algorithmus zur Artikelerkennung gesteuert wird, besteht aus einem RFID-Antennen-Set und einem Kamera-Kit. Passiert eine Person mit nicht bezahlten RFID-gekennzeichneten Modeartikeln eine ausgewiesene Zone am Ladenausgang, kann das Store Guard+ System diesen Artikel von anderen Artikeln in der Nähe unterscheiden und löst nur dann einen Alarm aus, wenn ein Diebstahl eintritt.

Enso Detego stellt mit Store Guard+ eine zuverlässige RFID-Lösung zur elektronischen Artikelsicherung und Diebstahlerkennung für den Modehandel vor

Bild: Enso Detego  

“Enso Detego entwickelte diese intelligente Lösung zur Artikelüberwachung, um Falschalarme und die damit einhergehenden Unannehmlichkeiten für Kunden und Ladenpersonal zu vermeiden. Außerdem können die Alarme auch auf jedes im Firmennetzwerk befindliche Gerät gesendet werden – neben der Filialkasse auch auf Smartphones und Tablet-PCs”, erklärt Tom Vieweger, Key Account Manager bei Enso Detego.

www.enso-detego.com