08.07.2013
Golden Head

Geldbörsenserie schützt persönliche Daten

Die neue Geldbörsenserie RFID Protect von Golden Head schützen sensible Kartendaten mittels einer speziellen Folie.

Die neuen kontaktlosen Bank- und Kreditkarten, Personalausweise sowie unzählige weitere neue Pässe und Ausweise sind mit Funk-Chiptechnologie (RFID) ausgestattet. Diese Chips können unautorisiert über Funk ausgelesen und die darauf gespeicherten Daten gestohlen werden.

 
Bild: Golden Head  

Die neue Geldbörsenserie RFID Protect von Golden Head bietet mit ihrer RFID Protect Folie "Cryptalloy" Schutz vor unerlaubtem Datenzugriff. Mit dieser aus einer speziellen Metalllegierung bestehenden Cryptalloy-Folie wird die Golden Head Geldbörse zum mobilen Datensafe. Die Geldbörsen sind in den Farben Tabacco und Schwarz erhältlich.

www.goldenhead.de