17.12.2012
Merrell

Herbst-/Winterkollektion 2013/14 mit Gore-Tex CONNECTfit

Das Outdoorschuhlabel Merrell integriert nach einjähriger Entwicklungsphase die Gore-Tex CONNECTfit Membrankonstruktion in vier Modelle und verwendet damit die neue Technologie in seiner HW Kollektion 2013/14 exklusiv als weltweit erster Schuhhersteller.

Mit der Entwicklung der CONNECTfit Technologie stellten sich Gore und Merrell gleich mehreren Herausforderungen: Zum einen musste eine Balance zwischen weichem Material und der idealen Passform hergestellt werden. Zum anderen sollten der direkte Bodenkontakt und maximale Flexibilität in der Sohle sowie Wasserdichte und Atmungsaktivität gewährleistet werden. Merrell und Gore präsentieren nun die gemeinsame Lösung, die CONNECTfit Konstruktion. „Die Kombination von zwei unterschiedlichen Laminaten in einem Material bot uns ganz neue Möglichkeiten. Verarbeitet wurde das neue Gore-Tex Stride Laminat. Das besonders weiche Material aus der Gore-Tex Extended Comfort Kollektion ist in den gesamten Schuh bis auf die Schuhzunge integriert. Die Kombination mit dem bereits bestehenden Jazz Laminat aus der Gore-Tex Performance Comfort Kollektion ermöglichte die extrem passgenaue Verarbeitung. Das Jazz Laminat aus 4-Wege Stretch ist ausschließlich in die Zunge integriert und sorgt für beste Flexibilität“, so Produktenwickler Shaun Bohnsack bei Merrell.

Das neue Minimal-Trailrunning Modell Ascend Glove GTX und ...
Bild: Merrell  

 

...und die Lightweight Hiking Linie Proterra GTX bieten dank der neuen Membrane eine flexible und handschuhartige Passform
Bild: Merrell  

Das neue Merrell eigene Double Slip Last Verfahren sorgt für die gesteigerte Flexibilität unter dem Fuß und für den direkten Bodenkontakt. Obermaterial und Zwischensohle werden bei diesem direkt miteinander vernäht wobei Obermaterial und Lining exakt aufeinander passen. Dies sorgt für eine dichte und flexible Naht unter dem Fuß. Auf die Verwendung von Kleber wird verzichtet ebenso wie auf die Sohlenversteifung - dies sorgt für maximale Flexibilität.

www.merrell.de