19.12.2011
BOGS

Marktstart in D.A.CH-Region

Die funktionellen Schuhe des nordamerikanischen Schuhhersteller BOGS sind nun auch im deutschsprachigen Raum verfügbar.

Erstmals wird BOGS jetzt für Frauen, Herren und Kinder auch im deutschsprachigen Raum angeboten. Den Vertrieb für den deutschsprachigen Raum übernimmt die Freemark Enterprises GmbH in Zürich, welche die Kollektion im Rahmen der Markteinführung auf der ISPO erstmals einem größeren Publikum in Europa präsentiert.

Die Kollektion für Herbst/Winter 2012 zeigt diverse Stiefel-Modelle in unterschiedlichen Höhen, teilweise im Material-Mix aus Gummi und Neopren

Bild: BOGS  

Ursprünglich bekannt geworden durch ihre extrem haltbaren und widerstandfähigen Arbeitsschuhe für die Industrie, entwickelte sich mit dem Ausbau der Kollektion auch die Nachfrage von Endverbrauchern. Die funktionellen Schuhe werden mittlerweile verstärkt für Sport- und Outdooraktivitäten – von der Fahrrad-Tour oder der Bergwanderung über die Gartenarbeit bis hin zum verregneten Einkaufsbummel – eingesetzt. Die patentierte BOGS Climatech-Technologie gewährleistet dabei einen besonders hohen Tragekomfort - alle Modelle sind atmungsaktiv, 100% wasserdicht, rutschfest und verfügen über die sogenannte Neo-Tech-Fütterung, die auch extremen Temperaturen bis zu -40° Celsius standhält.

www.bogsfootwear.com

rhu