17.03.2014
MBT

Neue Marketing-Kampagne

Die in Österreich und Deutschland von Berkemann vertriebene Marke MBT startet zur Frühjahrs-/Sommersaison die neue Marketing-Kampagne "For the human movement".

Die Berkemann-Gruppe ist seit einem Jahr für den MBT-Vertrieb in Österreich und Deutschland zuständig. "In den vergangenen Monaten haben wir die Marke von Grund auf neu aufgestellt", sagte Thomas Bauerfeind, Geschäftsführer von Berkemann. Nach der Überwindung der Anfangsschwierigkeiten wie verspäteten Auslieferungen sei man nun auf einem guten Weg.

 
Bild: MBT  

Zur Marketing-Kampagne "For the human movement" erklärte Bob Dyer, CEO von MBT: ""Die Kampagne beschreibt fünf Situationen aus dem echten Leben, mit denen sich der Kunde identifizieren kann. Praktisch wird dies dann in Geschäften mit entsprechendem Point-of-Sale-Material sowie online umgesetzt." Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur Leo Burnett aus Singapur entwickelt und wird über verschiedene Kanäle wie Printmedien, in den Verkaufsstellen selbst, online und in den sozialen Netzwerken lanciert.

 
Bild: MBT  

Auch seien die Produkte selbst überarbeitet worden. So werde in der Fertigung der Mittelsohle künftig das leichtere TPE statt PU verarbeitet. Darüber hinaus sei die Modellerie modernisiert worden, um neben den bestehenden MBT-Kunden eine jüngere Zielgruppe ansprechen zu können. Mit schlanken und stylischen Formen, frischen Pastelltönen, hellen Farbakzenten und den beliebten Schwarz- und Brauntönen sei für jede Gelegenheit etwas dabei, so Dyer.

www.berkemann.com

rhu