17.06.2013
W.L. Gore & Associates

Neues Label für Gore-Tex®-Produkte

Damit die Produkte von Gore-Tex® im Handel schnell und eindeutig identifiziert werden können, bekommen alle Gore-Tex®-Produkte ab Herbst ein neues, unverwechselbares Label.

Rund 80 % der Konsumenten in Europa kennen die Marke Gore-Tex®. Marktuntersuchungen haben ergeben, dass mehr als 70 % aller Kaufentscheidungen im Laden getroffen werden. Deshalb ist eine klare Differenzierung der jeweiligen Produkte nötig – bei Schuhen geschieht das sehr oft über das Label. Da diese Labels jedoch sehr klein sind, ist die Herausforderung bei Schuhen besonders groß. Beim neuen Gore-Tex®-Label wird nun der bisherige Schriftzug erweitert um eine grafische Lösung: eine adaptierte Version der Gore-Tex®-Raute, die vielen Konsumenten weltweit vertraut ist.  

Das neue Label wird ab Herbst/Winter 2013 als Metall- und Textillabel eingesetzt

Bild: Gore  

"Mit dem neuen Label wollen wir uns klar differenzieren und so dem Konsumenten die Identifizierung von Gore-Tex®-Schuhen im Laden erleichtern", erläutert Richard Somps, bei W.L. Gore & Associates verantwortlich für Marketing und Kommunikation. "Die Raute ist weltweit bekannt und sorgt für eine rasche Wiedererkennung." Das neue Label ist weltweit geschützt, wird als Metall- und Textillabel eingesetzt und ist ab Herbst/Winter 2013 auf allen neuen ausgelieferten Produkten zu finden. In einer mehrmonatigen Übergangsphase können noch bisherige Labels eingesetzt werden.

www.gore-tex.de