04.03.2013
W.L. Gore & Associates / Geox

Rechtsstreitigkeiten beigelegt

W.L. Gore & Associates und Geox haben eine Einigung über Gore-Tex Schuhe mit Surround Produkttechnologie erzielt und ihre Auseinandersetzungen zu bestimmten Geox-Patenten bezüglich Gore-Tex Schuhe mit Surround Produkttechnologie beendet.

Mit der abgeschlossenen Vereinbarung werden auch alle Rechtsstreitigkeiten zwischen Partnern und Händlern von Geox und Gore beigelegt. Auslöser für die Streitigkeiten war die Markteinführung der Surround Produkttechnologie durch Gore, wonach von beiden Parteien in verschiedenen europäischen Ländern rechtliche Schritte zur Sicherung des geistigen Eigentums eingeleitet wurden. Geox und Gore haben vereinbart, dass Geox Gore eine langfristige Lizenz an bestimmten Geox-Patenten aus seinem Schutzrechtsbestand in Bezug auf "Der Schuh, der atmet" gewähren wird. Außerdem erlangt Gore Rechtssicherheit darüber, dass Geox bestimmte Patente nicht gegen Gore für solche Schuhkonstruktionen geltend machen wird, die von Gore entwickelt wurden und nicht in den Anwendungsbereich der Lizenz fallen.

www.gore.com

rhu