19.05.2011
Snipe

Serpis: Lässig, bequem und nachhaltig

Der Sneaker namens Serpis zählt neben dem Snipe-Kultmodell Ripple zu den "no lifestyle style"-Lieblingen der Snipe Frühjahr-/Sommerkollektion 2011.

Beim Serpis wird die klassische Schalensohle mit nachhaltigen Materialien kombiniert. So bekommt der sportliche Sneaker einen spannend-natürlichen Look. Im Aufbau hat der Serpis eine Gummi-Latex Schalensohle, die mit einem Juterand eingefasst und von einer Baumwollbiese umrahmt ist. Die Laufsohle besticht durch ihr markantes Profil mit dem Snipe Rapport. Die Strobelbrandsohle besteht aus recyceltem Textilgewebe. Der Schaft des Serpis ist aus einer Materialkombination von Baumwolle und unserem sportlichen America Leder mit dem Sneaker typischen „Wingtip“ auf der Zehenkappe gemacht. Ein Vintage finish rundet den coolen Look des Serpis ab.

 

Der sportlich lässige Serpis Sneaker ist aus nachhaltigen Materialien gefertigt

Bild: Gabor Footwear

 

 

Eine weitere Besonderheit ist die Snipe-Wendedecksohle. Sie sorgt durch den Latexschaum mit Aktivkohlefilter sowohl für ein angenehmes Fussklima als auch für einen perfekten Tragekomfort. Auf einer Seite ist die Wendedecksohle mit einem komfortablen, Snipe grünen und chromfrei gegerbten Veloursleder bezogen und auf der anderen Seite mit einem sommerlich leichten, natürlichen Leinen. Den Serpis gibt es für Damen in den Größen 35 bis 43 und für Herren in den Größen 39 bis 47.

www.snipe.com

rhu