05.06.2013
barz & barz

Shoppingbutler Attersee

Vom Pensionisten-Porsche zum stylischsten Shoppingtrolley – so könnte man die originellen James-Einkaufstrolleys in kurzen Worten umreißen. Nun ist die Palette der trendigen Einkaufsbegleiter mit dem "Attersee-James" um eine künstlerische Variante reicher.

Designerin Meret Barz und der bekannte Maler Christian Ludwig Attersee präsentierten eine auf 50 handsignierte Stück limitierte Edition des österreichischen Malers und das neueste Highlight von Barz kreierter Marke "James – der kultige Einkaufsbutler". "Mit dieser Limited Edition schreibt ‚James’ österreichische Design- und Lifestyle-Geschichte und für mich geht ein großer Wunsch in Erfüllung", zeigt sich Meret Barz von der Zusammenarbeit mit Künstler Christian Ludwig Attersee begeistert, mit dem sie eine langjährige Freundschaft verbindet. Der exklusive "Attersee-James" ist ab sofort bis zum 30. Juni unter www.james-shop.com um 360 Euro, sowie nach dem 30. Juni 2013 online um 380 Euro zu ergattern.

Christian Ludwig Attersee und Meret Barz mit den "Attersee-James" 
Bild: leisure.at / Rainer Berson  

www.james-shop.com

rhu