Bildergalerien


17.08.2010
Salamander HW 2010/11

Overknees und Booties auf dem Vormarsch

Von feminin, über glamourös bis hin zu lässig und rustikal sind die Trends der Saison. Im Mittelpunkt der Schuhtrends Herbst-Winter 2010/2011 stehen Stiefel, die vor allem an Länge gewinnen.

Von feminin, über glamourös bis hin zu lässig und rustikal sind die Trends der Saison. Farben bekommen eine neue Bedeutung und erleuchten den Herbst und Winter. Absolutes Highlight: kräftiges Rot, das von Bordeaux- und Lilatönen unterstützt wird. Pastellfarben sind noch immer ein Thema, sind aber soft angestaubt. Bei den Herren setzt sich der Trend zum Maskulinen, Rustikalen durch und manifestiert sich in Rauhlederschnürern ebenso wie in lässigen Boots und Loafer. Taschen leben von exklusiven Materialien, die für Überraschungen und Effekte sorgen.

Diese Seite teilen: