01.04.2016
Roberto Design

Rupp verstärkt Management

Dorothee Rupp startet ab März 2016 als Head of Marketing im Management-Team von Roberto Design International. Dieser strategische Schritt dient der Verstärkung und Weiterentwicklung sowie dem gezielten Ausbau der Marketingaktivitäten.

Rupp ist dabei für die Unternehmensmarke des Anbieters hochwertiger Accessoires, das hauseigene Label BOGY’S Brooklyn NY, sowie für die aktuellen Lizenzmarken CAMP DAVID, CINQUE und SOCCX zuständig.

Dorothee Rupp
Bild: Roberto Design
 

 

In den vergangenen 10 Jahren auf Agenturseite verantwortete Dorothee Rupp als Client Service Director und Prokurist bei BARTENBACH in Mainz u.a. Kunden wie Webers-Stephen Grill, KIA Motors Deutschland, EWR AG, NOVARTIS Healthcare und zuletzt FrieslandCampina Foodservice. Die umfangreichen Erfahrungen hinsichtlich kundenzentrierter Kommunikation - angefangen bei Branding, Strategie und Planning, Above-, Below- und On-the-Line bis hin zu Events und PR wird Rupp nun im neuen Umfeld geltend machen.

Über Roberto Design

Die Roberto Design International GmbH mit Sitz in Bad Sobernheim wurde 1979 von Inhaber und Geschäftsführer Horst Weber gegründet. Höchste Qualitätsansprüche und die Ausrichtung ständig neue Trends zu setzen, machen Roberto Design International zu einem der Top Anbieter von Accessoires. Die Produktpalette erstreckt sich von Damen- und Herrentaschen, von Businesstaschen über Reisegepäck bis hin zu Kleinlederwaren jeglicher Art. Das Markenportfolio besteht aus dem eigenen Label BOGY’S Brooklyn NY und den Lizenzmarken CAMP DAVID, CINQUE und SOCCX. Mit der Eigenmarke und auch als Lizenznehmer verantwortet Roberto Design sowohl das Produktdesign, die Produktion als auch die internationale Distribution der Accessoires.

www.roberto-design.com