14.04.2016
New Balance

Weltweit erster Running-Schuh mit 3D-gedruckter Zwischensohle

Am Freitag, den 15.04.16, erscheinen exklusiv 44 Paare des Zante Generate - der erste im Handel verfügbare high-performance Running-Schuh, dessen Zwischensohle vollständig mit einem 3D-Drucker gefertigt wurde.

New Balance entwickelte in Kooperation mit dem Unternehmen 3D Systems eine innovative Mittelsohle, die aus dem Elastomerpulver DuraForm® Flex TPU besteht. Die 3D-Zwischensohle setzt sich aus hunderten kleinen, offenen Zellen zusammen, die im sogenannten „Selective-Laser-Sintering“-Verfahren Schicht für Schicht in feste Querschnitte verarbeitet werden.


Bild: New Balance
 

 

Diese Drucktechnik ermöglicht dem Läufer eine optimale Balance zwischen Flexibilität, Stabilität, Gewicht und Langlebigkeit. Inspiriert von der Silhouette des Fresh Foam Zante V2 hat das neue Modell neben dem Air-Mesh-Obermaterial auch eine Bootie Construction, die den Fuß wie eine zweite Haut umschließt.

„Wir von New Balance sind einer der Spitzenreiter im 3D-Printing-Bereich und nutzen diese Technologie bereits seit Jahren, um für unsere Athleten personalisierte Schuhe herzustellen“, sagt Robert DeMartini, New Balance Präsident und CEO. „Durch unsere jahrelange Erfahrung als Hersteller und Retailer sind wir mit Recht die weltweit ersten, die einen Schuh mit einer 3D-gedruckten Zwischensohle auf den Markt bringen. Mit dem Design und den Innovationen spiegelt der Zante Generate unsere Expertise wider. Mit Erwerb dieses Laufschuhes ermöglichen wir den Konsumenten ein Stück Running-Geschichte in den Händen zu halten.“


Bild: New Balance
 

 

Über New Balance

New Balance, mit Hauptsitz in Boston, MA, ist ein führender Hersteller von innovativen Sportschuhen in verschiedenen Weiten sowie von Sportkleidung für Frauen, Männer und Kinder. New Balance beschäftigt weltweit mehr als 4.000 Mitarbeiter, und vertreibt Produkte in 120 Ländern auf allen Kontinenten.


Bild: New Balance
 

www.newbalance.de