08.03.2017
I.L.M Winter Styles

Die 80er kommen, die 90er bleiben

Auf der I.L.M Winter Styles vom 4. bis 6. März 2017 in Offenbach zeigten 290 Aussteller ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2017/18.

Damit war die Messe wiederum bis auf den letzten Winkel ausgebucht. Neben der seit Jahren fest etablierten Orderplattform für Taschen und Accessoires hat sich die I.LM zur weltweit wichtigsten Plattform im Segment Reisegepäck entwickelt. Sämtliche namhaften internationalen Marken zeigten in Offenbach Flagge.

 

Farbe wieder gefragt
Bild: Messe Offenbach
 

 

Internationale Label propagieren für den Sommer 2018 die Farbigkeit der 80er Jahre als neuen Luxus. Sportswear Einflüsse bleiben saisonbestimmend. Dazu gesellen sich jetzt verstärkt auch Outdoor-Elemente. Dekoration ist Trumpf, Mustermix steht gleichberechtigt neben Streetwear-Styles und Sportswear-inspirierten Looks. Military–Elemente sorgen für Highlights bei Damen wie Herren.

 

Military-Elemente setzen Akzente
Bild: Messe Offenbach
 

 

Die Welt befindet sich im Fluss und alte Gesetze werden hinterfragt. Die  Modeindustrie unterliegt einem Wandel, alte Codes funktionieren nicht mehr. Es entstehen unerwartete Verbindungen, neue Trendrichtungen, die mit Brüchen und Disharmonien arbeiten. Unisex heißt jetzt "Gender Free": die Differenzierung zwischen Damenmode und Männerstyles wird aufgehoben – die Identität des Einzelnen ist entscheidend für den jeweiligen Stil. Die Saison wird von einem radikalen Ansatz zur Neuausrichtung geprägt: break the rules! lautet das Motto.

www.ilm-offenbach.de