14.02.2017
KUNERT

Kooperation mit Claudia Schiffer

Das deutsche Ex-Modell Claudia Schiffer arbeitet mit dem Strumpfexperten Kunert zusammen und kreiert eine exklusive Kollektion von Luxusstrumpfwaren namens Claudia Schiffer Legs für Herbst/Winter 2017/18.

Die feminine Kollektion ist modern mit einem Touch Retro. So gibt es beispielsweise durchsichtige Strumpfhosen mit auffälligen Mustern. Verspielt romantische Punktmuster oder klassische Streifendesigns erinnern in dezenten Tönen an die 60er und 70er. Zum Lieblingsstyle von Claudia gehört unter anderem eine Strumpfhose im Overknee-Look, der bis zu den Oberschenkeln reicht. Zudem bietet ein gewagter Netz-Bodysuit endlose Stylingmöglichkeiten und zählt zu den Highlights der Kollektion.

 

Kollektion Claudia Schiffer Legs für Herbst/Winter 2017/18
Bild: Kunert  

 

Die breit gefächerte Kollektion, die Wert auf Details legt, beinhaltet zudem Overknee-Wollstrümpfe und Kniestrümpfe sowie auch Feinrippstrumpfhosen, die cool aussehen und bequem sind. Superluxuriöse Kaschmirsocken gibt es in einer vielfältigen herbstlichen Farbpalette. Darüber hinaus wird es eine Strumpfhose mit einem auffälligen modischen Häkeldesign geben. In einigen der Styles wird Lurex enthalten sein, welches der Kollektion einen Hauch Glamour der 60er verleiht. Die Kollektion Claudia Schiffer Legs wird ab 21. Juli 2017 im Handel erhältlich sein, die Produkte kosten zwischen 25 und 150 Euro.

www.kunert.de