24.07.2017
bugatti

Label wird Fashionpartner vom SK Rapid Wien

Die deutsche Lifestylemarke kleidet österreichischen Fußball-Bundesligisten ein. Geplant ist auch im Rahmen der Kooperation eine eigens kreierte Rapid-Kollektion anzubieten.

Der Modehersteller bugatti GmbH aus Herford/Deutschland ist mit seinem gleichnamigen Fashionlabel ab der Saison 2017/2018 offizieller Ausstatter des österreichischen Fußball-Bundesligisten SK Rapid Wien. Die Firma bugatti wird das gesamte Team mit Outfits für den formellen und casual Bereich einkleiden. Die neuen Partner haben den Vertrag vor wenigen Tagen für zunächst zwei Jahre abgeschlossen. Die Koordination vor Ort übernimmt die Wiener Firma Wagner & Glass Corporate Fashion, in Österreich eines der größten und erfahrensten Unternehmen für Arbeits- und Berufsbekleidung. Dort wird in den nächsten Tagen ein Vermessungstermin stattfinden: Mannschaft, Trainer, Betreuer und Management werden dann zu Beginn der Saison in modernem bugatti/Rapid Look auftreten.

 

Rapidler tragen künftig bugatti
Bild: SK Rapid
 

 

Niko Fasthuber, österreichischer bugatti Repräsentant, zeigt sich begeistert: „Dies ist schon das zweite sportliche Engagement von bugatti in Österreich, einem sehr wichtigen Markt für bugatti. Durch die Zusammenarbeit mit dem österreichischen Rekordmeister versprechen wir uns eine positive Ausstrahlung auf die Marke im österreichischen Markt.“

Zusammen mit dem Partner Wagner & Glass werden vielfältige Werbeangebote in Verbindung mit dem SK Rapid genutzt, zum Beispiel Bandenwerbung, Spieltagspromotions, Pressetermine, Spieler als Markenbotschafter sowie Social Media-Kanäle.

www.bugatti-fashion.com