22.08.2017
camel active bags

Limited Editions für Weihnachten

Gemeinsam mit Lizenzpartner Beheim International Brands GmbH & Co. KG bietet camel active bags seinen Handelspartnern eine Flash Collection für das Weihnachtsgeschäft an.

Rechtzeitig zu den Feiertagen wird Beheim International Brands zwei limitierte Serien ausliefern. Dazu gehören die dreiteilige Taschenserie „Waterloo“ in Camouflage und das Börsen-Geschenkset „Thompson“ in einer Metallbox. camel active bags kommt damit der verstärkten Nachfrage aus dem Handel nach, einzigartige Produkte für das Weihnachtsgeschäft anzubieten.

"Mit dem modernen Rucksack und den Umhängetaschen wollen wir vor allem im Modefachhandel punkten, während wir das Geschenkset mit Börse klassischer Weise beim Lederwarenfachhandel sehen. Von beiden saisonalen Editionen erwarten wir uns neuen Zulauf auf der Fläche und zusätzlichen Umsatz zum Jahresende“, resümiert Michael Beheim, Geschäftsführer Beheim International Brands GmbH & Co. KG.

 


Bild: BIB  

 

Mit der Serie Waterloo bietet camel active bags eine kompakte Serie bestehend aus einem Rucksack und zwei Umhängetaschen in Camouflagemuster an. Die Taschen sind aus strapazierfähiger Kunstfaser gearbeitet. Stauraum wird durch intelligente Fächerlösungen gewährleistet. Die Verkaufspreise liegen zwischen 69,99 Euro und 99,99 Euro.

Die camel active bags Weihnachtsbox Thompson besteht aus einem robusten Metallgehäuse in dezenter Used-Optik. Sie beinhaltet eine Lederbörse im Hoch- oder Querformat in Braun oder Schwarz. Diverse Scheck-, Steck- und Scheinfächer sowie Platz für Kleingeld und Scheine gehören zur Ausstattung der Börsen dazu. Abgerundet wird die Weihnachtsbox wahlweise mit einem passenden Schlüsselanhänger oder einem Kartenetui. Erhältlich sind die Börsen-Sets für einen empfohlenen Verkaufspreis von je 59,99 Euro. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

www.beheim.de