18.04.2017
GMS Verbund

Neuer Internetauftritt

Die Kölner Verbundgruppe hat ihren Online-Auftritt von Grund auf renoviert und präsentiert sich ab sofort im neuen Gewand. Die neue Website ist responsive und passt sich automatisch an verschiedenen Bildschirmgrößen an - etwa auf dem Smartphone.

Neues Design, vereinfachte Menüführung, zusätzliche Funktionen: Pünktlich zum Start der Orderrunde Herbst/Winter 2017  präsentiert der GMS Verbund seinen Händlern die Online-Warenprogramme mit einem neuen Internetauftritt. Optisch und technisch wurde dieser zum Beginn des Jahres vollständig überarbeitet und den Anforderungen von Fachhändlern und Interessenten angepasst.

In zeitgemäßem Design, mit optimierter Navigation und schlankerer Struktur sowie informativen Themenseiten kommt die neue Internetseite daher. Dabei setzt die Seite www.GMS-Verbund.de bereits auf den ersten Blick auf eine stärkere visuelle Ansprache des Besuchers. Neben den optischen Veränderungen wurde die Internetpräsenz auch technisch auf den neuesten Stand gebracht: Ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem heimischen Desktop-PC, dank des responsiven Webdesigns passt sich die Darstellung der neuen Internetseite an das jeweils benutzte Endgerät an.

 

Alles auf einem Blick bietet die neue Website
Bild: GMS Verbund
 

 

Nutzerfreundlich und übersichtlich ist das neue Menü aufgebaut. 10 Menüpunkte stehen als erste Informationsebene zur Verfügung. Die dahinter liegende Seitenstruktur wurde im Zuge des Relaunches spürbar verschlankt. Besucher gelangen nun durch die verbesserte Benutzerführung schneller und einfacher an ihr Ziel. Unternehmensinfos, Vermarktungskonzepte und Dienstleistungsangebote präsentieren sich mit großen animierten Bilder sorgen für den entsprechenden Blickfang. Ein geschützter, nur für GMS Fachhändler zugänglicher Warenbereich bietet künftig den Zugang zu den Orderformularen. Hinzu kommen weitere nützliche Funktionen wie der Bereich "Aktuelles" und ein optimierter Downloadbereich für die Jahreswerbepläne.

"Die neue Homepage ist der schnelle Weg für unsere Fachhändler zu den wichtigsten Informationen", erklärte GMS Geschäftsführer Schulte-Huermann. "Die Überholung der Internetseite war ein wesentlicher Schritt, um auch in Zukunft im Internet service- und nutzerfreundlich mit unseren Kunden zu kommunizieren"

www.GMS-Verbund.de