26.01.2017
Tamaris

Revolution für hohe Schuhe dank patentierter Innensohle

Was ist das Geheimnis perfekter High Heels? Herzstück der patentierten Technologie „Heart & Sole“ ist die mit Orthopäden entwickelte Innensohle, die das Laufen auf hohen Schuhen revolutioniert.

„Heart & Sole“ steht für High-Heel-Liebe ohne Kompromisse. Jeden Tag, den ganzen Tag! Die patentierte Sohle bietet eine Lösung für viele Frauen, die im Alltag nicht auf hohe Schuhe verzichten wollen.

„Wir möchten es jeder Frau ermöglichen, sich sexy und feminin in ihren High Heels zu fühlen, ohne dabei Kompromisse beim Komfort einzugehen“, sagt Ellen Haselaars, die als Innovation Managerin bei Tamaris für die Entwicklung der „Heart & Sole“-Linie verantwortlich ist. „Alles, was man braucht ist die richtige Sohle im richtigen Schuh. Denn seien wir mal ehrlich, Schuhe sind doch für jede Frau eine Herzensangelegenheit.“

In Zusammenarbeit mit Orthopäden ermittelte Ellen Haselaars drei Bereiche der Sohle, die den Fuß an den entscheidenden Druckpunkten entlasten. Der erste Bereich sorgt für Schmerzlinderung am Fußballen, wo die meisten Frauen Druck empfinden, während der zweite die natürliche Fußwölbung stützt. Durch den dritten Bereich wird das Gewicht gleichmäßiger auf den High Heel verteilt und so der Ballen entlastet. In der Velours-überzogenen Sohle selbst sorgen flexible und schockabsorbierende Materialien für optimalen Tragekomfort.

 


Bild: Tamaris  

 

17 Modelle umfasst die erste „Heart & Sole“-Kollektion von Tamaris, die zur Herbst-/Wintersaison 2017 gelauncht wird - darunter High Heels und Stiefeletten unterschiedlicher Materialien und Absatzhöhen von fünf bis zwölf Zentimetern. Das Ergebnis: Eine zeitlose Auswahl an tragbaren Heels für jeden Tag und jeden Anlass. Erkennbar sind die Modelle durch eine bordeauxfarbene Laufsohle, die den kleinen detailverliebten Highlights eine Bühne gibt: Unter der Sohle findet sich nicht nur ein goldenes Herz, das das Monogramm H&S trägt, sondern auch der Claim „For the love of elegance“. Dieser Claim spiegelt den Gedanken der gesamten Kollektion wieder und zieht sich wie ein roter Faden durch das Design der Schuhe, die Kundenansprache und das gesamte Marketingkonzept. Wie das aussieht, wird die Endverbraucherin im Juli 2017 erfahren. Ab dann ist die Kollektion bei ausgewählten Fach- und Onlinehändlern verfügbar.  

www.tamaris.de